Serviceportal

Kreis Heinsberg, Erkelenz, Wegberg, Wassenberg, Waldfeucht, Gangelt, Heinsberg (Rhld.), Übach-Palenberg, Hückelhoven, Selfkant

Stichworte:
Bürgerbüro Verwaltung
Hauptverantwortlich: Kreis Heinsberg
Sonstige Beteiligte:
Kurzprofil:

Kreis Heinsberg
Regierungsbezirk Köln
Einwohner: 256.458 Einwohner (Stand: 31.12.2020, IT.NRW)
Fläche627,91 km²

Anlass:

Digitalisierung und Schaffung von Synergieeffekten

Ziel:

Ziel des Serviceportals ist es, ein bürgernahes und medienbruchfreies Dienstleistungsangebots sicherzustellen und somit die Behördengänge für die Bürgerinnen und Bürger zu erleichtern.

Umsetzung:

Der Kreis Heinsberg und seine zehn kreisangehörigen Kommunen haben entschieden, für alle Behördenanliegen ein einheitliches Serviceportal anzubieten. Die elf Portale sind dabei hinsichtlich Aufbau, Layout usw. aufeinander abgestimmt. Seit September 2020 ist das Serviceportal in Betrieb und ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern die digitale Erledigung von Behördengängen, z. B. durch die Einreichung von Anträgen über das Portal. Das Angebot wird dabei sehr stark nachgefragt und sukzessive noch weiter ausgebaut.

Die interkommunale Zusammenarbeit funktioniert absolut reibungslos und das gemeinschaftliche Miteinander bei der Umsetzung der Digitalisierungsherausforderungen und -chancen ist vorbildlich.

(Quelle für Text und Bild: Kreis Heinsberg und Links)

Finanzierung:

Die anfallenden Kosten werden grundsätzlich vom Kreis Heinsberg getragen und über eine Kreisumlage abgerechnet. Ausnahmen werden in der öffentlich-rechtlichen Vereinbarung geregelt.

Zusammenarbeit seit:

2020

Kontakt:

Kreis Heinsberg
Valkenburger Straße 45
52525 Heinsberg

Telefon: 0 24 52 / 13 – 0
E-Mail: info@kreis-heinsberg.de


Diese Übersicht als PDF herunterladen