Jahrestagung Interkommunales.NRW 2021 am 16.11.2021 in Münster

In Impulsvorträgen erfahren Sie, welchen Nutzen Ihnen das Kompetenzzentrum für interkommunale und regionale Zusammenarbeit bringen kann. Erkenntnisse aus den überörtlichen Prüfungen der GPA in mittleren kreisangehörigen Kommunen sowie einem Forschungsprojekt, das Stadt-Land-Kooperationen untersucht hat, bieten Ihnen Anregungen für Ihre eigenen interkommunalen Überlegungen.

Im Bereich Best Practice stellen Ihnen kommunale Referenten und Referentinnen lokale Kooperationen aus den Bereichen IT und Mobilität vor. Während Open Government und IT-Support an Schulen sich auf die verwaltungseigenen Prozesse beziehen, bieten die Förderung des Radverkehrs oder ein Bürgerbus hohen Nutzen für viele Bürgerinnen und Bürger.

Zugesagt haben Herrn Thomas Hunsteger-Petermann, Leiter der Stabstelle Kompetenzzentrum für interkommunale Zusammenarbeit des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen sowie Vertreter aller drei kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen.

Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie durch unsere Tagesordnung  und unserem Newsletter. Anmeldung zur Tagung über seminare@kommunalagentur.nrw und zum Newsletter über Newsletter – Interkommunales.NRW.