Persönliche Schutzausrüstung der Einsatzkräfte

Kreis Soest, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Rüthen, Soest, Warstein, Welver, Werl, Wickede (Ruhr), Anröchte, Bad Sassendorf, Ense, Erwitte, Geseke

Stichworte:
Feuerwehr Rettungsdienst Vergabe
Hauptverantwortlich: Kreis Soest
Sonstige Beteiligte:
Kurzprofil:

Kreis Soest
Regierungsbezirk Arnsberg
Einwohner: 301.016 (IT-NRW, 31.12.2020)
Fläche: 1.328,63 km²

Anlass:

Schaffung von Synergieeffekten

Ziel:

Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Prozessabläufe durch ein gemeinsames Vergabeverfahren zu optimieren und somit Kosteneinsparungen zu erzielen. Zudem kann durch die Bildung einer Einkaufsgemeinschaft in Form einer zentralen Beschaffungsplattform jede Kommune ihre Bedarfe abrufen und die Vorhaltung von Schutzkleidung kann sichergestellt werden.

Umsetzung:

Im Rahmen einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung haben der Kreis Soest und seine dazugehörigen Kommunen eine Kooperation bei der Beschaffung Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) beschlossen.

Dabei geht es für den Bereich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr um die Ausschreibung der Reinigung und Pflege von persönlicher Schutzausrüstung (Modul 1), die Bildung einer Einkaufsgemeinschaft in Form einer Beschaffungsplattform, auf die jede einzelne Kommune ihre Bedarfe abrufen kann (Modul 2) und die zentrale Vorhaltung von Schutzkleidung zur Sicherstellung der Einsatzfähigkeit der Wehren (Modul 3).

Mit der Kooperation gehen einige Vorteile einher: So können durch ein größeres Abnahmevolumen voraussichtlich günstigere Preise erzielt werden und die teilweise extrem langen Lieferzeiten werden erheblich verkürzt. Auch der Verwaltungsaufwand lässt sich deutlich reduzieren und durch die zentrale Bevorratung von Schutzkleidung steht den betroffenen Wehren auch nach größeren Einsätzen unmittelbar einsatzbereite Schutzkleidung zur Verfügung.

Die Kooperation bedeutet für alle Beteiligten einen großen Mehrwert und kann bei Bedarf zukünftig auch um andere Bereiche erweitert werden.

(Quelle für Text und Bild: Kreis Soest und Links)

Finanzierung:

Die Kosten werden von den Kommunen in gleichen Anteilen getragen.

Zusammenarbeit seit:

2022

Kontakt:

Kreis Soest
Hoher Weg 1-3
59494 Soest

Telefon: 02921 30-0 (Zentrale)
E-Mail: info@kreis-soest.de

Links:

Kreis Soest


Diese Übersicht als PDF herunterladen