Übertragung der Aufgaben zur Bekämpfung der Schwarzarbeit

Kreis Viersen, Viersen

Hauptverantwortlich: Kreis Viersen
Sonstige Beteiligte:
Kurzprofil:

Kreis Viersen
Regierungsbezirk Düsseldorf
Einwohner: 299.302 Stand: 31.10.2016 | www.kreis-viersen.de
563,3 km²

Anlass:

Neben dem Kreis war auch die Stadt Viersen als Große kreisangehörige Stadt für die Schwarzarbeitsbekämpfung zuständig. Die Ressourcen sind nun an einer Stelle gebündelt und es gibt nur noch einen kommunalen Ansprechpartner zum Thema Schwarzarbeitsbekämpfung im Kreis.

Ziel:

Sicherstellung einer rechtmäßigen und wirtschaftlichen Aufgabenwahrnehmung durch eine vertrauensvolle und einvernehmliche Zusammenarbeit.

Umsetzung:

Die aufgrund der Zusammenarbeit entstehenden Synergieeffekte ermöglichen eine wirtschaftlichere und qualitativ hochwertige Aufgabenwahrnehmung.

Finanzierung:

Erstattung pauschaler Personal-, Sach- und Gemeinkosten auf Basis der KGSt-Materialie „Kosten eines Arbeitsplatzes“.

Rechtsform:

öffentlich-rechtliche Vereinbarung

Zusammenarbeit seit:

2015

Kontakt:

Amt für Personal und Organisation
Rathausmarkt 3
41747 Viersen
karl.schippers@kreis-viersen.de
02162 39-1018