LEADER-Projekt Jugendkultur im Hochsauerland

Medebach, Marsberg, Brilon, Hallenberg, Winterberg, Olsberg

Stichworte:
Wirtschaftsförderung
Hauptverantwortlich: Medebach
Sonstige Beteiligte:
Kurzprofil:

Stadt Medebach
Regierungsbezirk Arnsberg
Einwohner: 8.000 (IT.NRW, 31.12.2019)
Fläche: 126,05 km²

Anlass:

Mangelnde Kultur- und Freizeitangebote für Jugendliche

Ziel:

Ziel des Projekts ist es, breite Kultur- und Freizeitangebote zu schaffen, um Jugendliche stärker in das gesellschaftliche Leben einzubinden und vorhandene Potentiale und Talente weiter auszubauen.

Umsetzung:

Zur Entwicklung des ländlichen Raums hat die EU das Förderprogramm LEADER  (Liaison entre actions de développement de l´économie rurale – Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft) initiiert. Das Programm zielt darauf ab, eine eigenständige und nachhaltige Entwicklung in den ländlichen Regionen zu unterstützen. Zudem werden Maßnahmen und Kooperationen gefördert, die zu einer Stärkung des ländlichen Lebensraums, der ländlichen Wirtschaft und Lebensqualität führen. Bürgerinnen und Bürger werden aktiv in die Gestaltung eingebunden.

Auf Grundlage des Förderprogramms LEADER haben sich die Kommunen Brilon, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Olsberg und Winterberg zur LEADER-Region Hochsauerland zu einem Verein zusammenschlossen und unter breiter Beteiligung der Öffentlichkeit gemeinsam eine Regionale Entwicklungsstrategie (RES) erarbeitet. In diesem Zusammenhang ist u.a. das Projekt „Jugendkultur im Hochsauerland“ entstanden.

Das Projekt Jugendkultur im Hochsauerland wurde von der Lokalen Aktionsgruppe LAG beschlossen und wird seit 2017 umgesetzt. Im Jahr 2017 wurden im Rahmen eines Workshops Schwerpunkte für die Ausgestaltung des Projekts gesetzt. Insgesamt werden drei Maßnahmenpakte umgesetzt: Fokus Schule: Kulturstandorte der Zukunft, Digitale Projektschmiede: Von Jugendlichen für Jugendliche und „Das Leben ist.. Kunst“: Innenstädte als Ausstellungsorte von jungen Lebenswirklichkeiten.

Besonders erfolgreich waren die Schulkonzerte an verschiedenen Standorten. Dabei erhielten junge Musiker / Bands die Möglichkeit, in einem vertrauten Umfeld ihre Musik nach außen zu tragen und der Jugend ein innovatives Unterhaltungsprogramm zu bieten.

(Quelle für Text und Bild: siehe Links)

Finanzierung:

Die Finanzierung erfolgt über Fördermittel der LEADER-Förderung.

Rechtsform:
Zusammenarbeit seit:

2017

Kontakt:

Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.
Marktplatz 6
59964 Medebach

Telefon: +49 29 82 / 90 84 17
Email: info@leader-hochsauerland.de


Diese Übersicht als PDF herunterladen