Kooperation im Förderschulwesen

Gevelsberg, Hattingen

Hauptverantwortlich: Gevelsberg
Sonstige Beteiligte:
Kurzprofil:
Stadt Gevelsberg
Regierungsbezirk Arnsberg
Einwohner: 31.315 (31.Dez.2015, IT,NRW)
Fläche: 26,34 km²

 

Anlass:

Hintergrund der Kooperation sind die allgemein sinkenden Schülerzahlen der Förderschule Hattingen.

Ziel:

Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Kindern aus Hattingen auch in Zukunft einen sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf an einer Förderschule zu ermöglichen.

Umsetzung:

Im Rahmen einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung haben die Städte Gevelsberg und Hattingen eine Kooperation im Förderschulwesen beschlossen. Ab August 2016 können Schülerinnen und Schüler aus Hattingen die Hasencleverschule in Gevelsberg besuchen. Somit kann auch für die Kinder aus Hattingen ein sonderpädagogischer Unterstützungsbedarf gewährleistet werden.

Bei der Hasencleverschule in Gevelsberg handelt es sich um eine städtische Förderschule mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache, emotionale und soziale Entwicklung in der Primarstufe sowie dem Förderschwerpunkt Lernen in der Sekundarstufe I. Die Schule wird im Ganztagsbetrieb geführt (inkl. Mittagessen).

Finanzierung:

Die Finanzierung erfolgt über einen jährlichen Schulkostenbeitrag der Schülerinnen und Schüler aus Hattingen.

Rechtsform:

öffentlich-rechtliche Vereinbarung

Zusammenarbeit seit:

2016

Kontakt: