Gesundheitskiosk Hörstmar

Lemgo, Lage, Leopoldshöhe

Stichworte:
Gesundheit
Hauptverantwortlich: Lemgo
Sonstige Beteiligte:
Kurzprofil:

Stadt Lemgo
Regierungsbezirk Detmold
Einwohner: 40.619 (IT.NRW, 31.12.2019)
Fläche: 100,85 km²

Anlass:

Machbarkeitsstudie „Gesundheit vor Ort“

Ziel:

Ziel des Projektes ist eine langfristige Stärkung der gesundheitlichen Versorgung im ländlichen Raum.

Umsetzung:

Zur Entwicklung des ländlichen Raums hat die EU das Förderprogramm LEADER  (Liaison entre actions de développement de l´économie rurale – Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft) initiiert. Das Programm zielt darauf ab, eine eigenständige und nachhaltige Entwicklung in den ländlichen Regionen zu unterstützen. Zudem werden Maßnahmen und Kooperationen gefördert, die zu einer Stärkung des ländlichen Lebensraums, der ländlichen Wirtschaft und Lebensqualität führen. Bürgerinnen und Bürger werden aktiv in die Gestaltung eingebunden.

Auf Grundlage des Förderprogramms LEADER haben sich die Kommunen Lemgo, Lage und Leopoldshöhe zur LEADER-Region 3L in Lippe zusammenschlossen und gemeinsam eine Lokale Entwicklungsstrategie (LES) konzipiert. In diesem Zusammenhang ist u.a. das Projekt „Gesundheitskiosk Hörstmar“ entstanden.

Das Gesundheitskiosk befindet sich im Ortsteil Hörstmar in Lemgo und dient als zentrale Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich rund über Themen der gesundheitlichen Versorgung kostenlos informieren und beraten lassen möchten. Die Informations- und Beratungsleistungen erfolgen stundenweise von zwei geschulten Fachkräften aus der ambulanten Pflege und der stationären Akutmedizin. Das Gesundheitskiosk fungiert als wohnortnahe Schnittstelle der Bürgerschaft und des Gesundheitswesens. Das Projekt ist bis Juni 2023 angelegt.

Die Einrichtung des Gesundheitskiosks trägt dazu bei, Bedarfe zu ermitteln und somit das Gesundheitswesen in den Ortsteilen nachhaltig zu fördern. Am Ende des Projekts steht ein Ergebnisbericht mit übertragbaren Handlungsempfehlungen.

(Quelle für Text und Bild: siehe Links)

Finanzierung:

Die Finanzierung erfolgt über Fördermittel der LEADER-Förderung.

Rechtsform:
Zusammenarbeit seit:

2021

Kontakt:

LEADER-Region 3L-in-Lippe
Freibadstraße 3
32791 Lage-Hörste

Telefon: 05232 850173
E-Mail: Regionalmanagement@3L-in-Lippe.de


Diese Übersicht als PDF herunterladen