Gemeinsamer Datenschutzbeauftragter

Kreis Coesfeld, Ascheberg, Billerbeck, Borken, Havixbeck, Nordkirchen, Nottuln, Olfen, Rosendahl, Senden

Hauptverantwortlich: Kreis Coesfeld
Sonstige Beteiligte:
Kurzprofil:

Kreis Coesfeld
Regierungsbezirk Münster
Einwohner219.360 (31. Dez. 2017)
Fläche1.110 km²

Anlass:

Benennung eines Datenschutzbeauftragten

Ziel:

Schaffung der Stelle eines zentralen Datenschutzbeauftragten für den Kreis und mehrere kreisangehörige Kommunen

Umsetzung:

Mit der Vereinbarung der beteiligten Kommunen schafft der Kreis Coesfeld die Stelle eines behördlichen Datenschutzbeauftragten. Diesen bestellen die beteiligten Kommunen auch jeweils für ihre Kommune. Darüber hinaus benennen die beteiligten Kommunen dem Kreis Coesfeld jeweils eine Person, die als Ansprechperson für den Datenschutzbeauftragten in der jeweiligen Behörde fungiert.

Finanzierung:

Der Datenschutzbeauftragte wird anteilig von allen beteiligten Kommunen nach Zahl der jeweils in der Kommune Beschäftigten finanziert.

Rechtsform:

öffentlich-rechtliche Vereinbarung

Zusammenarbeit seit:

Februar 2018

Kontakt:
Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
486953 Coesfeld
Telefon: (02541) 181406
E-Mail: datenschutz@kreis-coesfeld.de